Moderner Biathlon 2013 in Köln
Moderner Biathlon 2013 in Köln

 

 

Moderner Biathlon 2013 in Köln

 

„Et jeht widder loss“ oder auch “Sommer, Sonne, moderner Biathlon“ unter diesem Motto fand am 6 Juli 2013 der mittlerweile schon 7. moderne Biathlon in Köln statt.

Das Wetter spielte mal wieder mit und bescherte uns besten Sonnenschein bei 28°C. Klar oder? Wenn Engel cross-skaten, dann muss die Sonne scheinen Very Happy 


Früh morgens wurde zunächst die Strecke mit diversen Hinweisen beschildert das heute ein moderner Biathlon mit ungefährlichen Lichtzielgeräten stattfindet.Direkt hinter der mobilen Laser Biathlonanlage wurde zusätzlich auf dem Weg mit großen Buchstaben nochmals darauf hingewiesen das dies keine scharfen Waffen sind und nur mit Laser „geschossen“ wird.
Die Polizei war informiert falls sich Jogger, Spaziergänger oder irgendjemand anderes an sie wenden sollte und über so „komische verrückte mit Rollen und Gewehren“ beschweren wollte. Aber alles war gut. Sogar der Vorsitzende des örtlichen Schützenvereins stattete uns einen Besuch ab und wünschte uns gutes Gelingen.


Nun konnte es also losgehen. Bereits um 9:00 Uhr waren die ersten Cross-Skater dort und dann ging es auch schon Schlag auf Schlag. Immer mehr kamen mit guter Laune in unsere „Biathlon Arena“. Teilweise waren alte Bekannte da. Aber es gab auch viele neue Gesichter.
Prima, jeder ist ganz herzlich willkommen !!! Ich denke man hat auch gemerkt das hier der Spaß und die gute Laune an erster Stelle stehen.

Diesmal haben wir den Start/Zielbereich  sowie die Tische und Bänke direkt zusammengelegt, so das jeder einen guten Überblick hatte. Dafür wurde die Strafrunde in den hinteren abgesperrten Bereich, mit Ein- und Ausfahrt, gelegt so das sich keiner in die Quere kommen konnte.

Wir hatten dieses Jahr 27 Teilnehmer! Das ist unser neuer Rekord.
Beinnahe hätten wir sogar die 30er Marke durchbrochen aber aufgrund von Urlaub, Geburtstagen, Krankheit und Schichtarbeit war dies leider nicht möglich. Trotzdem freuten wir uns wie verrückt über diese große Zahl Teilnehmer die u.a. aus  aus Köln, dem Rheinland, den Niederlanden, dem Ruhrgebiet, Münster, Solingen, Hamminkeln , der Eifel, Neuwied und diversen anderen Regionen und Städten kamen. Eine kurzfristige Anmeldung erfolgte knapp 1 Stunde vorher. Kein Problem, wir sind ja flexibel.

Suuuper , Ihr seid klasse!!! Ihr seid der moderne Biathlon.

Ihr seid es, die es einfach mal ausprobierten wollen, wie es ist mit hohen Puls zu „schiessen“. Ihr seid es, die sich auf der Strecke fragen, ob man nicht zu schnell angegangen ist. Warum mache ich das nur? Und dann in der Einfahrt zur „Biathlon –Arena Köln“ schon die anderen Cross Skater und Zuschauer sehen und hören, die einen nochmal anfeuern und auch den letzten bis in Ziel helfen. Das ist moderner Biathlon wie er sein sollte. So kann es weitergehen.

DANKE , DANKE, DANKE

Gestartet wurde zeitversetzt in mehreren Gruppen bis alle auf der Runde waren. Schon bald kam auch der erste wieder zum „schiessen“ rein. Wahnsinn was für ein Tempo.
5 Schuss und weiter ging es. Die ein oder andere Strafrunde war dabei, aber bevor er wieder auf der Strecke war , kamen auch schon die nächsten zum schiessen rein. Das versprach ein enges Rennen zu werden.
Zeitweise waren alle Schießmatten belegt und es wurde richtig eng. UNGLAUBLICH!!!

Das Teilnehmerfeld zog sich aber schnell auseinander. Im Start/Zielbereich standen für durstige Kehlen Getränke bereit,welche aber nur wenig benutzt worden sind, da ja jeder sein Rennen so gut wie möglich beenden wollte.

Manch eine riesige Überaschung konnte man beim schiessen sehen. Anne hat letzte Woche das erste mal mit einem Laser Biathlongewehr geübt und hat beim modernen Biathlon in Köln eine sehr, sehr gute Trefferausbeute gehabt.( und einen sehr guten Platz ergattert) Super  Laufleistung ausserdem.Ebenso wie die weiteren Damen die allesamt wirklich, wirklich klasse mitgehalten haben und z.T auch das erste mal mit dabei waren und geschossen haben . Hut ab!!!!!!!!!!! Prima!!

Aber auch bei den Herren gab es einige Überaschungen. Franz und Matthes teilen sich den 3.Platz. RESPEKT Euch beiden. Als Sieger ging Steffen vor Robert in Ziel. Gratulation !!!
Beachtenswert auch Steff der mit 10 Fehlschuss am Ende noch auf den 7. Platz kam mit einem Wimpernschlag hinter Stefan der den 6 Platz ergattern konnte.

Übrigens: Die letzten waren zwar nicht die schnellsten…..aber die schönsten ;-))))))))

Gefeiert wurde jeder einzelne.! So muss das sein.

Nachdem sich jeder erholt hatte gab es leckere Häppchen/ Grillwürstchen/Kuchen (Rezepte kommen noch ) Obst sowie diverse Getränke vom Kölsch bis zu alkoholfreien Bier mit Fun aus MG. Danke Petra („Ich hätte gerne ein alkoholfreis Wasser ohne Kohlensäure aber Light“;-))

Anschließend startete die Staffel mit 16 Teilnehmern. Die Ergebnisse hierzu werden nachgereicht.Die Stafffel wurde nur in der „Biathlon-Arena“ gerollt so das auch Anfänger dies leicht schaffen können. Also spricht nichts dagegen das nächstes Jahr auch die mitrollen die nur die Staffel rollen wollen und sich den Cross-skating Einzelwettkampf sparen.Wir freuen uns auf Euch.

Nach dem modernern Biathlon in Köln trafen wir uns noch zum Apres Cross Skating im Biergarten wo wir noch das ein oder andere Kaltgetränk zu uns nahmen und über die neuesten  Informationen der Cross Skating Szene sprachen.

Ganz, ganz herzlich möchten wir uns bei einigen fleissigen Helfern bedanken.Natürlich beim „Grill- und Schrankenmeister mit Hut“ , bei den Biathlonanlagen Team, das extra Publikum aus Münster-nur angereist zum gucken,den Ansagern und Umbauern, Udo für die Anlagen, dem genialen Streckenposten (auch mit Hut), mehreren Cross Skating Trainer die dabei waren, der Polizei die bei uns mitrollte als auch auf der Wache, ALLEN Teilnehmern. IHR SEID SUPER !!!! und alle die ich vergessen habe.

Wir hoffen ihr kommt alle nächstes Jahr wieder!Es war so GENIAL, DANKE!
Voraussichtlicher Termin wieder so Ende Juni/Anfang Juli.

Euer Thomas + Steff  


P.S. Achtet mal bei den Bildern ( auf meiner HP zu finden,  oder hier: Bilder und Ergebnisse ) auf der ersten offiziellen Grilltanz auf Cross Skates. Er wollte nur das Feuer beschwören ;-))
Download
Ergebnis Einzelwertung Damen und Herren
Moderner Biathlon 2013 in Köln
Einzelwertung Damen und Herren Moderner
Adobe Acrobat Dokument 45.9 KB
Download
Ergebnis Einzelwertung Herren
Moderner Biathlon 2013 in Köln
Einzelwertung Herren Moderner Biathlon K
Adobe Acrobat Dokument 43.2 KB
Download
Ergebnis Einzelwertung Damen
Moderner Biathlon 2013 in Köln
Einzelwertung Damen Moderner Biathlon Kö
Adobe Acrobat Dokument 58.5 KB
Download
Urkunden Moderner Biathlon 2013 in Köln
Urkunde Moderner Biathlon 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 280.1 KB